Hypnosetherapie

Mithilfe verschiedener Techniken wird ein sogenannter Trance-Zustand hergestellt. Dieser beruht auf der menschlichen Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu bündeln und nach innen zu richten. Das rationale Denken tritt in den Hintergrund und man kann in Kontakt kommen zum eigenen Erfahrungsschatz mit vielleicht noch unbekannten Ressourcen und zu seiner Intuition. Dadurch können aus eigener Kraft und in eigenem Tempo Lösungen entstehen für gewünschte Veränderungs- und Heilprozesse.

    Hypnose hat sich bewährt als
    therapeutische Hilfe zur Bewältigung von

  • Burnout- und Überlastungssymptomen
  • Stress
  • Verschiedenen Formen von Angst
  • Lernstörungen
  • als therapeutische Hilfe zur/zum

  • Steigerung des Selbstvertrauens
  • Gewichtsreduzierung
  • Rauchentwöhnung
  • Ablegen ungewollter Gewohnheiten
  • Erreichen individueller Ziele

und Vieles mehr…